Schlüsselwort: Strahlung

Kursempfehlung Fairphone

Logo_Steinegerta Am Montag, 17.10.16 um 18 Uhr wird in der Stein Egerta in Schaan an einem Kurs das Fairphone vorstellt, interessante Inhalte über Konfliktmineralien vorgestellt und ein übliches Handy auseinander geschraubt. Referent ist Roger Schärer von der Sinndrin-Genossenschaft Zürich. Anmeldungen sind dann über die Stein Egerta möglich: Erwachsenenbildung Stein Egerta Daniel Quaderer, Geschäftsführer und Studienleiter Tel: … mehr »

Besserer Sex mit dem Handy!

Auf jedem Betriebssystem und jedem Handy funktioniert es und es ist vollkommen kostenlos und bringt zu 100 Prozent besseren Sex. Wie wird heutzutage Technologie genutzt? Kommunikation, Erreichbarkeit, Information und Vernetzung sind heute schon zu einem Grundbedürfnis geworden. Manche teilen ihr Bett sogar mit Facebook. Oder noch „schnell“ eine E-Mail schreiben oder eine SMS beantworten bevor … mehr »

Offener Brief an die Energiemarktkommission

Haushalte in Liechtenstein, die eine Photovoltaikanlage besitzten werden zur Zeit wegen dem Ausbau der intelligenten Stromzähler, sogenannter Smartmeter, angeschrieben. Die verwendete Technologie (PLC – Power Line Communication) ist eine potenzielle Gesundheitsgefahr, ein Sicherheitsrisiko, kostet unnötig Geld und verursacht zudem noch schädlichen Streustrom. Die intelligenten Stromzähler sind die Vorstufe zum intelligenten Stromnetz, dem Smart Grid. Das … mehr »

Internationaler Appell

194 Wissenschaftler, viele davon Lehrstuhlinhaber, aus 39 Ländern rufen zum Schutz vor nicht-ionisierenden elektromagnetischen Feldern auf! Folgendes wird von den Wissenschaftlern gesagt: Die vielen Behörden, die für die Festlegung der Grenzwerte zuständig sind, haben ihren Auftrag verfehlt, geeignete Richtlinien zum Schutz der Bevölkerung und darunter vor allem der Kinder, die für EMF-Wirkungen besonders anfällig sind, … mehr »

­Von überführten Rufmördern, deren Dementis und dem „Schläfer-Effekt“.

Man weiss seit langem, dass die Überzeugungskraft von Argumenten mit der Zeit fortlaufend nachlässt. Sie zerfällt ähnlich einer radioaktiven Substanz. Umso überraschter war man Anfang der 1940er Jahre im amerikanischen Kriegsministerium bei ausgiebigen Studien zur Wirksamkeit von Propaganda. Man versuchte zu eruieren auf welche Weise sich die Haltung einfacher Soldaten nach „Genuss“ eines Propagandafilmes veränderte. … mehr »

Aus Schaden wird man klug?

Mittlerweile haben wir uns doch einigermassen daran gewöhnt, dass uns weder die Politik noch die Finanz und auch nicht die Industrie wirklich reinen Wein einschenkt. Wir denken, dass die kleinen Propagandalügen in Werbung und Wahlkampf wohl so schlimm gar nicht seien und vergessen gerne, dass manchmal das Verschweigen eines Teils der Wahrheit die ganze Lüge … mehr »

Grenzwerterhöhung in der Schweiz und FL?

In Liechtenstein werden bereits die ersten Vorboten einer Grenzwerterhöhung in den Lokalpressen sichtbar. In der Schweiz sind solche Erhöhungen geplant. Wohin wird das wohl in Liechtenstein gehen? Nachfolgend erhalten Sie einen Webseitenhinweis auf das Interview des Präsidenten des Vereins IG Strahlungsfreies Kreuzlingen, Stefan Zbornik, mit der Redakteurin Angelina Rabener der Kreuzlinger Nachrichten zu der geplanten Grenzwerterhöhung in … mehr »

Die Nebelgranaten des Doktor S.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Manchmal stellen sich Politiker gar gegen das Primat des Elfenbeinturmes der Wissenschaft und treffen Entscheidungen zum Wohle der von ihnen vertretenen Bevölkerung. So geschehen im Falle der Hochspannungsleitung Bonaduz-Sarelli-Winkeln, die – angeblich aus militärischen Gründen – über Teile des Balzner Gemeindegebiets verläuft. Nicht nur die Frage der Spannungserhöhung von … mehr »

Unser neues Stromnetz: Intelligent und ungesund?

Neben Mobilfunk und WLAN kommen mit dem sogenannte „intelligente Stromnetz“ nun noch mehr Strahlenbelastungsquellen in die eigenen vier Wände. Smart Meter sind „intelligente“ Stromzähler, die Signale über die Elektroinstallation und die Geräte ins Haus abstrahlen. Dieser Elektrosmog kann eine Gefahr für die Gesundheit darstellen. Neben Kopfschmerzen, Unruhe und Übelkeit sind Langzeitfolgen wie Krebs kaum abzuschätzen. … mehr »

Elektrosmog greift störend in Zellprozesse ein

Von Unternehmen ist zukunftsorientiertes Handeln gefragt Alle Lebewesen stecken in einem immer dichter werdenden Netz elektromagnetischer, elektrischer sowie magnetischer Felder. Die Intensität technisch erzeugter Strahlung ist über Europa am höchsten, höher als in den USA oder China. Die „Digitalisierung der Welt“ bedeutet für unsere Zellen seit etwa 1998 eine ständig ansteigende Belastung durch Strahlung, an … mehr »