Kursempfehlung Fairphone

Am Montag, 17.10.16 um 18 Uhr wird in der Stein Egerta in Schaan an einem Kurs das Fairphone vorstellt, interessante Inhalte über Konfliktmineralien vorgestellt und ein übliches Handy auseinander geschraubt. Referent ist Roger Schärer von der Sinndrin-Genossenschaft Zürich. Anmeldungen sind dann über die Stein Egerta möglich: Erwachsenenbildung Stein Egerta Daniel Quaderer, Geschäftsführer und Studienleiter Tel: […]

Lesen Sie weiter


Fairphone 2.0, das gerechte Telefon

Die Leitidee: Die Entwicklung eines Mobiltelefons, das möglichst jedes gute Beispiel einer fairen Produktion in sich vereint. Die Fairphone GmbH hat es sich zum Ziel gemacht, Handys unter möglichst fairen Umständen zu herzustellen. So sollen die notwendigen Ressourcen nicht aus fragwürdigen Quellen und Bürgerkriegsgebieten stammen, respektiv niemanden Ausbeuten und auch der Umwelt keinen unnötigen Schaden […]

Lesen Sie weiter


Besserer Sex mit dem Handy!

Auf jedem Betriebssystem und jedem Handy funktioniert es und es ist vollkommen kostenlos und bringt zu 100 Prozent besseren Sex. Wie wird heutzutage Technologie genutzt? Kommunikation, Erreichbarkeit, Information und Vernetzung sind heute schon zu einem Grundbedürfnis geworden. Manche teilen ihr Bett sogar mit Facebook. Oder noch „schnell“ eine E-Mail schreiben oder eine SMS beantworten bevor […]

Lesen Sie weiter


Offener Brief an die Energiemarktkommission

Haushalte in Liechtenstein, die eine Photovoltaikanlage besitzten werden zur Zeit wegen dem Ausbau der intelligenten Stromzähler, sogenannter Smartmeter, angeschrieben. Die verwendete Technologie (PLC – Power Line Communication) ist eine potenzielle Gesundheitsgefahr, ein Sicherheitsrisiko, kostet unnötig Geld und verursacht zudem noch schädlichen Streustrom. Die intelligenten Stromzähler sind die Vorstufe zum intelligenten Stromnetz, dem Smart Grid. Das […]

Lesen Sie weiter


Mobilfunk ohne elektromagnetische Strahlung

Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut HHI rüstet am 20.Mai 2015 einen vorhandenen Konferenzraum auf der Insel Mainau mit Visible Light Communication (VLC) Technologie aus, um damit eine optische WLAN-Umgebung zu realisieren. Dadurch kann die vorhandene funkbasierte WLAN-Lösung mit Licht ersetzt werden. Die Aufrüstung soll in mehreren Aufbauschritten erfolgen und Erkenntnisse für praxisorientierte Parameteroptimierung ermöglichen. Gefördert wird das […]

Lesen Sie weiter