VGM startet in ein neues Vereinsjahr

Am 22. Feb.2011 hat der Verein für einen gesundheitsverträglichen Mobilfunk an seiner GV in Schaan nach den üblich anstehenden Traktanden, den neuen Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Max Heidegger, Karin Pfister-Marxer Präsidentin, Heinrich Senti (v.l.). Der VGM will weiter: Anlaufstelle sein für besorgte Mitglieder und Bürger (Messungen gegen eine pauschale Aufwandsverrechnung […]

Lesen Sie weiter


«der monat» – Richtigstellung

In der November-Ausgabe «der monat» findet man auf Seite 5 unter dem Titel «Mobilfunk-Expertise ohne konkrete Tests» nur die «halbe Wahrheit». Zitat «der monat: «Der Regierungsbericht stützt sich mangels Testergebnisse auf Expertisen. Diese kommen zum Schluss, dass ein Grenzwert von 0,6 V/m grundsätzliche technisch realisierbar sei, aber nur für Sprachdienste. Für Breitbanddienste, die für Datenübertragungen […]

Lesen Sie weiter


Mobilfunk: Ja zum Mobilfunk, Ja zur Gesundheit!

Stellungnahme zur Pressekonferenz der Initianten der Mobilfunk-Initiative: Fakten: Die von der Regierung in Auftrag gegebenen Studien und Expertisen kommen zum Schluss, dass beim Grenzwert von 0,60 V/m problemlos telefoniert werden kann und dass sogar sämtliche Breitbanddienste mobil zur Verfügung stehen werden. Der VGM steht voll und ganz hinter dem Landtagsbeschluss und dem neuen Umweltschutzgesetz. Wir […]

Lesen Sie weiter


Mobilfunk: Alles ist problemlos möglich

In sechs Wochen werden von der Regierung die Abstimmungsunterlagen für die Volksabstimmung betreffend die Erhöhung des Mobilfunk-Grenzwertes verschickt. Anfang Dezember können die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger darüber entscheiden, welcher Strahlenbelastung sie sich in Zukunft aussetzen möchten. Fast alle wollen mobil telefonieren und dabei auch gesund bleiben. Mit einer klaren Stellungnahme an die Regierung und an die […]

Lesen Sie weiter