“BreakFree” verordnet Süchtigen Handy-Pausen

Die App „BreakFree“ hilft Smartphone-Besitzern dabei, ihre exzessive Nutzung einzuschränken.

… Laut BreakFree blickt der durchschnittliche Erwachsene pro Tag 110 Mal auf sein Handy, also alle 13 Minuten. Die intensivsten Nutzungszeiten sind dabei abends, wo es schon vorkommen kann, dass der Blick auf das Handy alle sechs Sekunden erfolgt.

Quelle: http://blog.diagnose-funk.org/2014/05/16/breakfree-verordnet-suechtigen-handy-pausen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1